Aktuelles

Letzte Nachrichten

01.08.2018 - Förderpreise gehen 2018 an drei Personen

mehr lesen...

21.04.2018 - Ausschreibung der Nachwuchs- und Wissenschaftspreise 2018

mehr lesen...

08.12.2017 - Theodor Brinkmann-Preis 2017 an Prof. Dr. Joachim von Braun vergeben

mehr lesen...

30.06.2017 - Förderpreise 2017 vergeben

mehr lesen...

29.04.2017 - Ausschreibung der Nachwuchs- und Wissenschaftspreise 2017

mehr lesen...

24.04.2017 - Grabstein für Theodor Brinkmann

mehr lesen...

Archiv

Förderpreise gehen 2018 an drei Personen

Die Theodor Brinkmann-Stiftung hat den diesjährigen Wissenschafts- und Nachwuchspreis verliehen. Ausgezeichnet wurden Dr. Jutta Baldauf mit dem Wissenschaftspreis und M.Sc. Maximilian Graff und M.Sc. Peter Gräßler mit dem Nachwuchspreis. Die Übergabe erfolgte anläßlich der Promotionsfeier der Universität Bonn am 6. Juli 2018 durch Prof. Dr. Peter Stehle, Kuratoriumsvorsitzender und Dekan der Landwirtschaftlichen Fakultät, zusammen mit dem Stiftungsvorstand Dr. Berthold Loth.

Preisverleihung TBS 2018 - von links: Dr. Berthold Loth, Dr. Jutta Baldauf, Dekan Prof. Dr. Peter Stehle

von links: Dr. Berthold Loth, Dr. Jutta Baldauf, Dekan Prof. Dr. Peter Stehle

Preisverleihung TBS 2018 - von links: Dr. Berthold Loth, M.Sc. Maximilian Graff, Dekan Prof. Dr. Peter Stehle

von links: Dr. Berthold Loth, M.Sc. Maximilian Graff, Dekan Prof. Dr. Peter Stehle

Dr. Jutta Baldauf erhielt den Wissenschaftspreis für die Dissertation mit dem Titel "The transcriptomic landscape of Zea mays L. hybrids at the interface of genotypic diversity and early primary root development". M.Sc. Maximilian Graff wurde mit dem Nachwuchspreis für die Masterarbeit "Vermessung, Sortierung und Einzelung von Saatkörnern der Durchwachsenden Silphie (Silphium perfolium)" ausgezeichnet. Peter Gräßler konnte leider zur Preisverleihung nicht anwesend sein. Er erhielt den Nachwuchspreis für seine Masterarbeit mit dem Thema "Pflanzenöle zur thermischen Unkrautbekämpfung: Abbau und Rückstände in Ackerböden"